Ein positiver Begriff von Fußball (120-Minuten)

Ich habe einen längeren Text für 120-Minuten geschrieben.

Ein kurzes Zitat aus der Einleitung:

"Daraus ergibt sich die Untersuchung folgender drei Themen:

1. Eine nicht ausführlich entfaltete Darstellung grundsätzlicher Thesen zur Rolle des Trainers im modernen Profifußball.

2. Die sich daraus ergebende Feststellung, wie schwer es ist, beim Thema Fußball allgemeine Aussagen zu treffen. Die weitestgehend bekannten Gründe dafür sollen systematisch angeordnet werden.

3. Gerade durch das unübersichtliche Chaos der alltäglichen Berichterstattung braucht es ein gewisses Zurücktreten und eine Betrachtung allgemeiner Strukturen im Fußball. Bei diesem letzten Teil handelt es sich auch um ein Plädoyer, gerichtet an die kommerzkritische Szene, grundsätzliche Marxsche Begriffe mehr in den Fokus zu rücken."

 

Hier geht es zum Text.

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.