Taktik

SC Freiburg - Hertha BSC 2 : 1

Trotz widriger Umstände (zwei Verletzungen in der Viererkette) kann der Sportclub das Spiel halbwegs ausgeglichen gestalten. Die erste Reaktion (4-1-4-1) auf den Berliner Druck in der 2. Halbzeit geht nicht ganz auf, nach erneuter (eher glücklicher) Führung wurde dann aber das passende System gefunden (5-4-1).

1. Aufstellung und Herangehensweise; 2. Einige Umstellungen in der zweiten Halbzeit; 3. Fazit; 4. Die Pressekonferenz nach dem Spiel.

Tags: 

SC Freiburg - Rasenballsport Leipzig 3 : 0

In einem bemerkenswerten Spiel gewinnt der SC Freiburg 3:0 gegen Leipzig. Das 1:0 steht exemplarisch für das etwas kuriose Spiel. Ein flacher Konter durch das Zentrum ist gegen Leipzig nur selten von Erfolg gekrönt. An diesem Tag funktionierte es.

1. Die Aufgabe; 2. Freiburger Lösung; 3. Optimaler Spielverlauf; 4. Leipziger Ideenlosigkeit; 5. Fazit und Einzelleistungen.

Tags: 

Borussia Dortmund - SC Freiburg 2 : 0

Der SC Freiburg verliert verdient gegen den Tabellenführer, kann aber aufgrund einer guten Defensivleistung lange einen knappen Rückstand halten und sich an einer kleinen Schlussoffensive versuchen. Die endet aber nicht mit dem Ausgleich, sondern mit dem entscheidenenden 2:0 durch Alcacer.

1. Ausgangslage und Aufstellung; 2. Der Plan gegen den Ball; 3. Gute Dortmunder bleiben geduldig; 4. Spielverlauf und Umstellung; 5. Verdiente Niederlage, aber kein schlechtes Spiel; 6. Einzelleistungen.

Tags: 

SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05 1 : 3

Ein sehr taktisch geprägtes Spiel. 28 Minuten lang dominierte die Mainzer Mittelfeldraute das Spiel. Dann stellte Streich um, zog Haberer ins Mittelfeld und der Sportclub kam besser ins Spiel. Der Ausgleich wurde dann durch mangelnde Effizienz (und nicht vom Schiedsrichter!) verhindert.

1. Mainzer Raute dominiert das Mittelfeld; 2. Umstellung; 3. Fazit; 4. Schiedsrichter.

SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen 0 : 0

Für den neutralen Beobachter war es sicher nicht das schönste Spiel an diesem Spieltag. Für den Sportclub hingegen ist ein verdientes 0:0 gegen einen starken Gegner und mit eigenen Verletzungssorgen ein gutes Ergebnis. Im Text geht es um den Matchplan des SC Freiburg, das besondere Pressing in der ersten Halbzeit und zwei schöne Angriffsszenen in der zweiten Halbzeit. Zum Abschluss wird es dann etwas grundsätzlicher. Ausgangspunkt dafür sind die Pfiffe im Freiburger Stadion.

1. Aufstellung und Spielanlage; 2. Umstellung zur Pause; 3. Pfiffe im Stadion.

SC Freiburg - 1. FC Köln 3 : 2

Streich geht hohes Risiko, stellt offensiv auf und setzt auf ein laufintensives Pressing. Dies führt zwar zu einem Zwei-Tore-Vorsprung, doch ab der 65. Minute wird deutlich, dass Freiburg diese Spielweise keine 90 Minuten durchhält. Es kommt zum Ausgleich und einer dramatischen Schlussphase mit besserem Ende für den SC Freiburg.

1. Wolfsburg, Mainz, Hamburg und Köln; 2. Riskantes Pressing und zweite Bälle; 3. Die erste Halbzeit; 4. Konditionsprobleme in der zweiten Halbzeit; 5. Fazit.

Tags: 

FSV Mainz 05 - SC Freiburg 2 : 0

Das Spiel gegen Mainz war teilweise erschreckend. Es war wohl das erste Mal, dass man tatsächlich ein planmäßig passives Freiburg unter Streich gesehen hat. Trotzdem verzichte ich auf Schuldzuweisungen und versuche eher darzustellen, was auf dem Feld zu sehen war.

1. Probleme der Rückrunde; 2. Wendepunkt in Mainz?; 3. Kurioser Strafstoßpfiff; 4. Zweite Halbzeit; 5. Einordnung

Seiten